Skip to content

Attachment-1

Jan Zander

Mein Name ist Jan Zander, ich bin gebürtiger Overather und Physiotherapeut aus Leidenschaft. Nach meiner klassischen Ausbildung zum staatlich anerkannten Physiotherapeuten habe ich zusätzlich die Ausbildung zum Sportphysiotherapeuten an der SPT absolviert
und fünf Jahre lang das Institut für angewandte Osteopathie besucht. Dies habe ich, gemeinsam mit Sara Daubenbüchel, erfolgreich abgeschlossen. Weiterbildung spielt für mich eine große Rolle, daher nehme ich aktuell an einer Ausbildung zum Heilpraktiker
und an einer Fortbildung zur Behandlung von Kindern teil. Weiterhin besuche ich mit meiner Kollegin Jennifer Wilbers Fortbildungen im Behandlungskonzept nach De Bakker und habe ebenfalls mit Ihr an Kursen bei Daryl Herbert zum Thema „MLMR“ teilgenommen.
Eine eigene Praxis war schon immer mein Traum! Ich freue mich, ihn jetzt realisieren zu dürfen und Sie gemeinsam mit meinem wundervollen Team, in angenehmer Atmosphäre in meiner neuen Praxis zu behandeln und begleiten zu dürfen!

Jennifer Wilbers (Schenne)

Ich heisse Schenne Wilbers und es freut mich sehr ein Teil des PhyZio-Zander Teams zu sein, da ich Jan Zander schon seit einigen Jahren aus der gemeinsamen Arbeit kenne. Uns verbindet das gemeinsame Ziel den Menschen als Ganzes zu betrachten und
zu behandeln. Seit meinem Staatsexamen 2000 habe ich mich in vielen Bereichen fortgebildet. Nach der erfolgreich absolvierten Ausbildung zur Manualtherapeutin 2004 (für Erwachsene aber auch Kinder) darf ich seit 2014 den Beruf des Heilpraktikers ausüben.
Somit bin ich berechtigt osteopathisch zu arbeiten. Um dies gewissenhaft zu tun, habe ich Fortbildungen im Bereich der Funktionellen Osteopathie, der Viszeralen Osteopathie am Barral Institut und der Craniosacralen Therapie am Upledger Institut absolviert.
Zur Zeit absolviere ich mit Jan Zander Kurse nach dem Behandlungskonzept von De Bakker und Daryl Herbert. Um mein Behandlungsspektrum zu erweitern, habe ich die Akupunkt Meridian Massage in Kombination mit TCM (AMM) sowie Faszienbehandlung erlernt.

Attachment-1

Marina Burgmer

Mein Name ist Marina Burgmer und meine Motivation ist es, Bewegungseinschränkungen und Schmerzen bei unseren Patienten zu lindern. Ich habe während eines Praktikums sowohl mit Jan Zander als auch mit Schenne Wilbers zusammengearbeitet und freue mich,
dass über diese Zeit hinaus der Kontakt erhalten geblieben ist. Über diesen Kontakt wurde mir dann angeboten, das Team von Phyzio Zander zu unterstützen. Neben Fortbildungen im Bereich der Manuellen Therapie und der Lymphdrainage interessiert mich
auch das Thema der Osteopathie, denn den Menschen ganzheitlich zu betrachten begeistert mich und passt hervorragend in das Konzept von Phyzio Zander!


Lena Heyne

Mein Name ist Lena Heyne und ich stamme wie Jan Zander aus Overath. So habe ich über eine gemeinsame Bekannte in die Praxis gefunden und bin sehr froh Teil des Teams zu sein. Sport und Bewegung sind meine Leidenschaft. Dies versuche ich unseren Patienten
ebenfalls zu vermitteln, denn man bezeichnet den menschlichen Körper auch als Bewegungsorgan. Viel zu oft jedoch wird daraus ein Sitzorgan, welches dann aufgrund von Bewegungseinschränkungen zu Schmerzen führen kann. Um den größtmöglichen Erfolg zu
gewährleisten kombiniere ich in der Behandlung Aspekte aus der manuellen Therapie mit aktiven Übungen des Patienten. Neben Fortbildungen im Bereich der Manuellen Therapie und der Lymphdrainage schreibe ich zur Zeit an meiner Bachelorarbeit zum Thema
„Inkontinenz“.

Attachment-1

Sara Müller – Daubenbüchel

Ich heisse Sara Müller – Daubenbüchel und kann auf eine gemeinsame kollegiale Zeit mit Schenne Wilbers und Jan Zander zurückblicken. In dieser Zeit hat man sich schätzen gelernt und bereits gut eingespielt. Es ist ein sehr schönes Gefühl, nun wieder in einem Team zu arbeiten, welches durch Marina Burgmer und Lena Heyne hervorragend komplettiert wird.

Im Laufe meines beruflichen Werdegangs habe ich neben Fortbildungen im Bereich der Lymphdrainage und der Manuellen Therapie, die Ausbildung zur Osteopatin gemeinsam mit Jan Zander erfolgreich absolviert. Mein Ziel und meine Motivation sind es, durch meine Arbeit, welche mir unheimlich Spaß macht, die Schmerzsituation in der sich Patienten befinden, zu verbessern und im Idealfall komplett aufzuheben. Es ist ein tolles Gefühl den Patienten durch die gemeinsame Arbeit auf dem Weg zur Besserung zu begleiten, denn Leben heißt Bewegung und Bewegung heißt Leben.

Janina Kreuer

„Beschreibung folgt“

Attachment-1

Attachment-1

Jana Bücken

Meine Aufgaben sind die Patientenannahme und die Organisation des täglichen Praxisablaufs. Ich möchte, dass Sie sich bei uns wohl fühlen.

Anita Zander

Praxismanagerin

Team Zander